Gemeinde Grünheide (Mark) vernetzt
Besucher:   129549
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
0336258550
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Update - aktuelle Informationen zur Coronaepidemie aus der Gemeinde Grünheide (Mark)

27.05.2020

[27.05.2020 - 14:00 Uhr]

 

Achtung - Ergänzendes Formular für die KITA-Notbetreuung

Wir möchten Sie freundlich bitten, das beiliegende Formular täglich mit zur KITA zu bringen, da dieses im Zuge der Corona Maßnahmen zwingend erforderlich ist.

Das Formular können Sie hier downloaden.

 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Dorsch telefonisch 03362-58 55 81 oder per eMail   gern zur Verfügung.

 

[25.05.2020 - 11:00 Uhr]

 

Der Busverkehr Oder-Spree (BOS) informiert Sie über den vorderen Einstieg.


Um den Ablauf des wieder aufgenommenen Fahrscheinverkaufes in geregelte und sichere Bahnen zu lenken, gilt ab 25.Mai 2020: Das  Einsteigen erfolgt generell an der vorderen bzw. ersten Tür und ausgestiegen wird an den hinteren Türen.


Zum Schutz werden die Fahrerkabinen in den Bussen mit Kunststoffscheiben ausgerüstet. Die Sperrung der ersten Sitzreihen wird beibehalten. Die Maskenpflicht bleibt bestehen. Gemeinsam gegen Corona: Abstand halten, Mund und Nase bedecken! Sie helfen damit sich und uns. Informieren Sie sich bitte vor Fahrtantritt auf den Internetseiten www.bos-fw.de  und  www.vbb.de sowie über die VBB APP Bus & Bahn.

 

 

[18.05.2020 - 11:00 Uhr]

 

Zu den Ergebnissen der Kabinettssitzung teilt Regierungssprecher Florian Engels mit:
 
Anpassungen der Eindämmungs- und der Quarantäne-Verordnung: Weitere Entlastungen für Familien und Pendler. Ab dem 25. Mai 2020 können wieder mehr Kinder in Brandenburgs Krippen und Kitas gehen.

 

Dafür hat das Kabinett gestern die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus geändert und eine sogenannte eingeschränkte Regelbetreuung für die Kitas beschlossen. Für kommende Woche ist eine erneute Aktualisierung der Verordnung geplant. Vorgesehen sind dabei weitere Erleichterungen zum Beispiel für Fitnessstudios und Freibäder.

 

Die ursprünglich bis zum 5. Juni geltende Quarantäne-Verordnung für nach Brandenburg einreisende Personen wird bereits heute zum 20. Mai deutlich gelockert. Das gaben gestern Ministerpräsident Dietmar Woidke, Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher sowie Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst im Anschluss an die Kabinettssitzung bekannt.

 

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung der Staatskanzlei vom 19.05.2020 unter diesem Link.

 

 

[18.05.2020 - 11:00 Uhr]

 

Mit der am 09.05.2020 in Kraft getretenen SARS-CoV-2-EindV gibt es auch Änderungen im Umgang mit Dauercamping und mit dem Wassertourismus. Hier sind die neuen Vorschriften als externe Verlinkung zur Website des Landkreis Oder-Spree zu finden:

 

 

[15.05.2020 - 11:30 Uhr]

 

Manchmal ist ein gutes Buch alles, was man braucht, um dem Alltag zu entfliehen.

Wir werden unsere Bibliothek ab dem 19.05.2020 wieder für unsere Bürgerinnen und Bürger, entsprechend der geltenden Bestimmungen, öffnen.

 

Sie können bequem unseren Bücherbestand vorab unter:

 

https://www.gruenheide-mark.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=134212

 

einsehen und ihre Vorbestellungen an:

 

senden.

 

Sie können die Lektüre dann dienstags, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, in der Bibliothek im Rathaus abholen.

 

Sollten Sie vor Ort Bücher auswählen wollen, bitten wir Sie um etwas Geduld, da sich dienstags in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr nur ein Gast oder eine Gästegruppe zusammengehöriger Personen in der Bibliothek aufhalten darf.

Wir bitten Sie im Falle des Besuches für Ihren Eigenschutz Sorge zu tragen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim lesen und ein schönes Wochenende.

 

 

[14.05.2020 - 11:15 Uhr]

 

Wiedereröffnung von Gaststätten und Cafès ab dem 15.05.2020

 

Die am 09.05.2020 in Kraft getretene SARS-CoV-2-EindV gestattet ab dem 15.05.2020 die Wiedereröffnung von Gaststätten und Cafés, die zubereitete Speisen anbieten.


Dieser Leitfaden soll der Gastronomie bei ihrer Wiedereröffnung eine Hilfestellung bieten.
 

 

[08.05.2020 - 11:15 Uhr]

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

 

das Kabinett beschließt Erleichterungen und präzisiert damit die Eindämmungsverordnung. Bitte lesen Sie dazu die entsprechende Pressemitteilung der Staatskanzlei des Landes Brandenburg.

 

Vorerst bleiben in der Gemeinde Grünheide (Mark) noch folgende Parkplätze geschlossen:

 

  • Parkplatz Südstrand und Nordstrand Werlsee im OT Grünheide (Mark)

  • Parkplatz Kita Kunterbunt und Löcknitzcampus im OT Grünheide (Mark)

  • Festwiese im OT Grünheide (Mark)

  • Zufahrt zum Störitzland

  • Parkplatz am Unsal im OT Hangelsberg

  • Parkplatz am Elsensee im OT Kagel-Möllensee

 

Aber auch bei uns sind Lockerungen in Sicht. Ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass ab diesem Wochenende die Spielplätze wieder geöffnet sind.

 

Herzliche Grüße

 

A.Christiani                                                                                                                                Bürgermeister Grünheide (Mark)

 

 

[30.04.2020 - 10:13 Uhr]

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, sehr geehrte Gäste,

bitte beachten Sie, dass aus Vorsichtsmaßnahmen, bis auf Weiteres folgende Parkplätze in Grünheide (Mark) zum langen Wochenende hin gesperrt sein werden:

  • Parkplatz Südstrand und Nordstrand Werlsee im OT Grünheide (Mark)

  • Parkplatz Kita Kunterbunt und Löcknitzcampus im OT Grünheide (Mark)

  • Festwiese im OT Grünheide (Mark)

  • Zufahrt zum Störitzland

  • Parkplatz am Unsal im OT Hangelsberg

  • Parkplatz am Elsensee im OT Kagel-Möllensee

 

 

Vielen Dank, dass Sie sich an die Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln weiterhin halten. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

 

A.Christiani                                                                                                                                Bürgermeister Grünheide (Mark)

 

 

[29.04.2020 - 13:22 Uhr]

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir haben für Sie einige Informationen zusammengestellt, damit Sie bestmöglich informiert sind.

 

Es gibt eine Zwischenbilanz für die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie und zur Bewältigung ihrer Folgen.

 

Darin werden die Ziele benannt und der Weg dahin beschrieben:

 

  • Gesundheit schützen und Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems bewahren
  • Folgen für Bürgerinnen und Bürger, Beschäftigte und Unternehmen abfedern
  •  Pandemie in internationaler Zusammenarbeit bewältigen

 

Bitte lesen Sie auch das Informationsmaterial zur Investitionsfinanzierung und Liquiditätshilfe für Unternehmen zur Gewährleistung des laufenden Betriebes, Überbrückung klassischer Liquiditätsengpässe aufgrund von Umsatzrückgängen, Schließungen oder Lieferengpässen. Wir möchten Sie damit über die KfW-Corona Hilfe informieren.

 

Zudem finden Sie hier Weiteres zum Thema Kurzarbeitergeld (KUG):

Corona-Virus: Informationen für Unternehmen

die Kurzarbeitergeld-Arbeitnehmerberlassung

Kurzarbeitergeld-FAQ_Antragsverfahren_und_Abrechnung

 

 

[29.04.2020 - 10:08 Uhr]

Rettungsschirm für gemeinnützige Vereine und Einrichtungen im Bereich des MBJS

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) und das Ministerium der Finanzen (MdF) haben sich mit einer Richtlinie auf einen Rettungsschirm für gemeinnützige Träger von Einrichtungen der Bildung, der Kinder- und Jugendhilfe, der Weiterbildung und des Sports zur Überwindung von existenzgefährdenden Notlagen, die durch die Coronakrise entstanden sind, verständigt.

Dafür stellt die Landesregierung insgesamt 10 Millionen Euro für drei Monate zur Verfügung. 

Weitere Informationen finden Sie bei uns auf der Webseite unter den aktuellen Meldungen oder lesen Sie direkt die Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport, vom 28.04.2020.

 

 

[24.04.2020 - 10:08 Uhr]

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, sehr geehrte Gäste,

 

vielen Dank, dass Sie weiterhin überlegt und besonnen mit den Hygienemaßnahmen umgehen. Da die Eindämmung des Infektionsgeschehens Verantwortung von uns allen ist, möchte ich Sie auch weiterhin bitten, sich an die Regularien zu halten.

 

Aus diesem Grund müssen wir auch in Grünheide (Mark) für das bevorstehende Wochenende an den Einschränkungen festhalten. Daher bleiben bis auf Weiteres folgende Parkplätze gesperrt:
 

  • Parkplatz Südstrand und Nordstrand Werlsee im OT Grünheide (Mark)

  • Parkplatz Kita Kunterbunt und Löcknitzcampus im OT Grünheide (Mark)

  • Festwiese im OT Grünheide (Mark)

  • Zufahrt zum Störitzland

  • Parkplatz am Unsal im OT Hangelsberg

  • Parkplatz und Strand am Bauernsee im OT Kagel

  • Parkplatz am Elsensee im OT Kagel-Möllensee

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

 

A.Christiani                                                                                                                                Bürgermeister Grünheide (Mark)

 

 

[24.04.2020 - 09:45 Uhr]

Liebe Kulturinteressierte, das Heimatmuseum im OT Mönchwinkel hat wieder für Sie geöffnet. Gerne können Sie die Einrichtung unter Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen zur Eindämmung des Virus besuchen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

 

[20.04.2020 - 15:36 Uhr]

BOS verändert das Fahrplanangebot ab 20.04.2020.
 
Die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus führt auch bei der BOS GmbH zu weiteren Konsequenzen in der Verkehrsdurchführung. Diese können Sie ab sofort hier einsehen.

Die Busse der BOS GmbH verkehren bis zum 24. April 2020 weiterhin nach Ferienfahrplan und ab dem 27. April 2020 wieder nach Schulfahrplan.

Wir bitten dringend die  Abiturienten, Eltern und die Schulen das zu beachten. Bitte informieren Sie sich vor Fahrantritt auf den Internetseiten www.bos-fw.de und www.vbb.de sowie über die VBB APP Bus & Bahn über die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

 

[20.04.2020 - 11:48 Uhr]


Wir können ab heute in allen kommunalen KITAs Notfallbetreuung anbieten.

 

Den neuen Antrag auf Notbetreuung finden Sie hier zum downloaden.

 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Dorsch telefonisch 03362-58 55 81 oder per eMail   gern zur Verfügung.

Auch die Schulen werden für Abschlussklassen wieder schrittweise geöffnet. Lesen Sie dazu die Pressemitteilung vom  Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS) am 17.04.

 

[20.04.2020 - 10:32 Uhr]

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir möchten Sie noch einmal darauf aufmerksam machen, dass unser TESLA Bürgertelefon auch in Krisenzeiten für Sie da ist.

Bei Fragen und Anliegen können Sie die Beraterinnen des Dienstleitungsunternehmens Arcadis ab morgen vorerst jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichen: 0174-7813931.

Für die Presse gilt allerdings weiterhin, dass Anfragen bitte an gestellt werden sollen, nicht an das Bürgerbüro-Team.

 

Bei Unternehmensanfragen können Sie sich an folgende Mailadresse wenden:

 

 

[17.04.2020 - 11:30 Uhr]

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, sehr geehrte Gäste, wir bedanken uns bei Ihnen sehr für die Disziplin und Unterstützung und den konsequenten Umgang mit den jeweiligen Maßnahmen zur Reduzierung der Covid-19 Erkrankungen. Wir sollten weiterhin in den nächsten Wochen überlegt und besonnen handeln und alle Anstrengungen dahingehend lenken, das Infektionsgeschehen weiter einzudämmen bzw. zu verlangsamen.

 

Auf Grund der neuesten Festlegungen durch die Bundes- und Landesregierung wird die Begrenzung der Kontakte weiterhin bestehen bleiben. Auch in Grünheide (Mark) gelten für das bevorstehende Wochenende die bekannten Regelungen. Folgende Parkplätze bleiben weiterhin gesperrt:

  • Parkplatz Südstrand und Nordstrand Werlsee im OT Grünheide (Mark)

  • Parkplatz Kita Kunterbunt und Löcknitzcampus im OT Grünheide (Mark)

  • Festwiese im OT Grünheide (Mark)

  • Zufahrt zum Störitzland

  • Parkplatz am Unsal im OT Hangelsberg

  • Parkplatz und Strand am Bauernsee im OT Kagel

  • Parkplatz am Elsensee im OT Kagel-Möllensee

 

An dieser Stelle möchte ich auch den Menschen von Herzen danken, die sich in Grünheide (Mark) an jedem Tag für andere einsetzen und sich um sie kümmern, ob bei der Feuerwehr, im Gesundheitswesen oder anderweitig.

Wir hoffen weiterhin auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

 

A.Christiani                                                                                                                                Bürgermeister Grünheide (Mark)

 

 

[16.04.2020 - 09:22 Uhr]

 

 

Weiterhin stellt der Corona-Virus Unternehmen und Eltern vor große Herausforderungen.

 

Die Bundesregierung und die brandenburgische Landesregierung arbeiten beständig an verschiedensten finanziellen Unterstützungs- und Hilfsangeboten, um die Betroffenen zu entlasten.

 

 

 

Der neue Newsletter der Servicestelle Arbeitswelt und Elterzeit mit dem Titel
"2. Sonderausgabe Corona-Virus: Unterstützung für Unternehmen und Eltern"
ist nun da. Sie erhalten darin Informationen über:

 

1. das Vorhaben der kurzfristigen Anpassung der Voraussetzungen für das Elterngeld,
2. die Freistellung von Kita-Beiträgen,
3. den Leitfaden zur Einrichtung von Home-Office-Arbeitsplätzen und
4. Corona-Unterstützung für Unternehmen.

 

 

[09.04.2020 - 11:00 Uhr]

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

 

der Frühling hat endlich Einzug gehalten – und erfüllt uns unseren Wunsch nach Sonne, Wärme und aufblühender Natur. Beste Voraussetzungen für ein schönes Osterwochenende.

 

Dennoch bitte ich Sie, weiterhin die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 in unserer Gemeinde Grünheide (Mark) zu beachten und einzuhalten.

 

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Pressemitteilung vom Landkreis Oder Spree im Download-Bereich.

Leider sehen wir uns gezwungen auch für das bevorstehenden Wochenende folgende Parkplätze zu sperren:

 

  • Parkplatz Südstrand und Nordstrand Werlsee im OT Grünheide (Mark)

  • Parkplatz Kita Kunterbunt und Löcknitzcampus im OT Grünheide (Mark)

  • Festwiese im OT Grünheide (Mark),

  • Zufahrt zum Störitzland

  • Parkplatz am Unsal im OT Hangelsberg

  • Parkplatz und Strand am Bauernsee im OT Kagel

  • Parkplatz am Elsensee im OT Kagel-Möllensee


Sollten Sie daheim ein kleines Osterfeuer machen wollen beachten Sie bitte die Hinweise zu Holzfeuern im Freien.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen ein festliches, sonniges und erholsames Osterfest.

 

Herzliche Grüße

 

A.Christiani                                                                                                                                Bürgermeister Grünheide (Mark)

 

 

 

[03.04.2020 - 10:58 Uhr]

 

Liebe Einwohner, liebe Bürger und liebe Gäste,

 

wir möchten uns bei Ihnen bedanken, dass die von der Bundesregierung veranlassten Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus von Ihnen zum Großteil eingehalten werden. Wir begrüßen es, dass viele von Ihnen die Hinweise und Bestimmungen ernst nehmen und hoffen darauf, dass sich die Situation bald entspannt und wir wie gewohnt den Alltag wieder genießen können.

 

 

Die Gemeinde Grünheide (Mark) ist leider dennoch dazu angehalten, weitere Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit umzusetzen.  In diesem Update möchten wir Ihnen Antworten auf Ihre Fragen geben:

 

Welche Geschäfte und welche Dienstleistungen sind zuzeit erlaubt und welche vorerst untersagt?

 

Welche Orte sperrt das Ordnungsamt vorerst ab?

 

  • Parkplatz Südstrand und Nordstrand Werlsee im OT Grünheide (Mark)

  • Parkplatz Kita Kunterbunt und Löcknitzcampus im OT Grünheide (Mark)

  • Festwiese im OT Grünheide (Mark),

  • Zufahrt zum Störitzland

  • Parkplatz am Unsal im OT Hangelsberg

  • Parkplatz und Strand am Bauernsee im OT Kagel

  • Parkplatz am Elsensee im OT Kagel-Möllensee

 

 

[02.04.2020 - 09:52 Uhr]

Die Corona-Zeit stellt die Wirtschaft sowie Beschäftigte vor große Herausforderungen. Die Bundesregierung möchte Abhilfe schaffen und arbeitet an verschiedenen finanziellen Unterstützungs- und Hilfsangeboten.

 

Die Webseite Arbeitswelt-elternzeit.de möchte Unternehmen und Eltern einen Überblick über die bislang auf den Weg gebrachten Programme in ihrem Themenbereich geben.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Newsletter der Servicestelle Arbeitswelt-Elternzeit. Bei Interesse an einem regelmäßigen Erhalt, können Sie sich gerne für diesen anmelden.

 

Arbeitswelt-elternzeit.de hat während der Corona-Zeit die Servicezeiten von Montag bis Freitag auf 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr erweitert und berät Sie gerne zu allen Programmen ihres Themenbereiches. Sie erreichen sie telefonisch unter 0331-7044 5720 oder per E-Mail .

Unternehmen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus in eine akute finanzielle Notsituation oder andere betriebswirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, können sich an die Wirtschaftsförderung Brandenburg Land GmbH (WFBB) wenden. Telefonisch erreichen Sie die zentral eingerichtete Anlaufstelle von Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr unter 0331-730 61-222 oder nehmen Sie den Kontakt über den eigens zu diesem Thema eingerichteten Fragebogen auf.

 

Entschädigung für Sorgeberechtigte Notfall-Kiz

 

   

[01.04.2020 - 15:33 Uhr]

Hilfsangebote der Grünheider Jugend

 

 [30.03.2020 - 14:30 Uhr]

Gem. §§ 1, 11 der Eindämmungsverordnung (SARS-CoV-2-EindVO) ist es u.a. untersagt, sich im öffentlichen Raum zu versammeln. Die Landesregierung betreibt zusammen mit der Vodafone GmbH im Land Brandenburg aktuell mehr als 500 öffentliche, für den Nutzer kostenfreie, Outdoor-WLAN-Hotspots.

 Es besteht die Gefahr, dass sich an diesen Standorten vermehrt Personen versammeln, um kostenfrei in das Internet zu gelangen. Um die Ansammlung mehrerer Personen zur Nutzung des WLANs an Plätzen und Gebäuden im Sinne der Verordnung zu verringern, wurde der Entschluss gefasst, die freien WLAN Hotspots abzuschalten, bis die Situation eine wieder Inbetriebnahme zulässt. 

Dieser Entschluss wird in der Gemeinde Grünheide (Mark) auf sämtliche freie WLAN Hotspots (Freifunk und German Hotspot) ausgeweitet. 

Vielen Dank für das Verständnis.

 

 

[30.03.2020 - 10:30 Uhr]

Bitte beachten Sie die folgende gesetzliche Änderung für die Not-Kinderbetreuung in der Gemeinde Grünheide (Mark).

Den neuen Antrag auf Notbetreuung finden Sie hier zum downloaden.

 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Dorsch telefonisch 03362-58 55 81 oder per eMail   gern zur Verfügung.

 

 

[30.03.2020 - 11:30 Uhr]

Langeweile mit den Kindern zu Hause? Kleidung der Kinder passt nicht mehr und alle Geschäfte haben zu?

 

Das Eltern-Kind-Zentrum Grünheide (Mark) hilft auch dabei.

Ab sofort können Indoor- und Outdoorspiele ausgeliehen werden, um etwas Abwechslung in diesen Zeiten zu bieten.

 

Zur Auswahl stehen

- diverse Puzzle, Brett- und Würfelspiele

- Mal- und Bastelideen

- Kleinkinderfahrzeuge

- Spiele- und Spielzeug für draußen

 

Die Ausleihe ist kostenlos. Die Ausleihzeit beträgt bis zu 4 Tagen. Anrufen, anfragen und abholen.

 

Außerdem steht die Klamotten-Tauschbörse weiterhin zur Verfügung. Einfach anrufen oder eine Nachricht schicken, wir stellen dann ein entsprechendes Paket zusammen und Sie können es sich bequem abholen.

 

Kontakt:

Eltern-Kind-Zentrum Grünheide (Mark)

Frau Heike Falk

Tel: 0152/53 23 81 48

E-Mail:

An der Löcknitz 8

15537 Grünheide (Mark)

 

Gemeinsam die Zeit sinnvoll nutzen!

 

 

[26.03.2020 - 10:24 Uhr]

Corona – eine umfassende Begleitung für Unternehmen bei Hilfsanträgen an Bund und Land

 

Seit heute gibt es die Förderrichtlinie „Soforthilfe Corona Brandenburg“ und das Antrags- und Bewilligungsverfahren steht fest. Die Antragsformulare können auf der Seite der ILB heruntergeladen werden.

 

Die OWF bietet folgende Leistungen zur Beratung und Unterstützung an:

 

  • Unterstützung beim Ausfüllen der Anträge und Anlagen
  • Klärung offener Fragen
  • Prüfung weiterer Fördermöglichkeiten (ILB, KfW u.a.m.)
  • Hilfe bei Problemen mit Vorförderungen (GRW, LEADER)
  • Unterstützung bei regionalen Kooperationen und Marktzugängen

 

Hilfesuchende können sich gern an folgenden Kontakt wenden:

 

OWF Ostbrandenburgische            

Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH

Tränkeweg 5

15517 Fürstenwalde/Spree

Tel. 03361/5660212

Fax  03361/5660172

 

owf-ostbrandenburg

 

 

[25.03.2020 - 12:05 Uhr]

Hilfe für Eltern in der Corona-Zeit: Ministerin Giffey startet NOTFALL-KIZ

Lesen Sie die Pressemitteilung vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend am 23.03.2020. Sie erhalten Informationen über die Inanspruchnahme von Zusatzleistungen bei Verdienstausfällen.

Informationen zum Notfall-KiZ

Beantragung und Prüfen der Voraussetzungen


Eltern und andere Interessierte finden hier Informationen zur Beantragung und können zudem prüfen, ob sie die Voraussetzungen erfüllen:

Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:


www.infotool-familie.de

www.familienportal.de

 

 

[25.03.2020 - 10:26 Uhr]

Wo gibt es jetzt Beratung für Eltern in Corona-Zeiten?

Auf der Webseite www.elternsein.info gibt es jetzt eine neue Informationsseite.

Die Corona-Pandemie macht es leider erforderlich, dass viele Angebote nicht mehr so zur Verfügung stehen, wie wir es gewohnt sind. Dies gilt auch für viele Beratungs- und Anlaufstellen für Eltern und Schwangere vor Ort. Um eine Ansteckung zu vermeiden, sind sie für den Publikumsverkehr weitgehend geschlossen. An wen können sich Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre jetzt wenden, wenn sie Fragen und Sorgen rund um die Familie haben? Wer hört ihnen zu oder berät sie, wenn sie in Not oder in einer Konfliktsituation sind?


Das NZFH hat unter dem Link eine Übersicht an professionellen und ehrenamtlichen kostenlosen Telefon- und Online-Beratungen für Eltern und Schwangere veröffentlicht. Die Seite verweist auch auf die telefonische Erreichbarkeit vieler Beratungs- und Anlaufstellen von öffentlichen und freien Trägern. Die Informationen auf der Seite werden regelmäßig aktualisiert.


Die Anlaufstellen Frühe Hilfen können auf die Seite verlinken und sie in den Sozialen Medien bewerben. Der Hinweis auf Online- und Telefonberatungen bietet Familien und werdenden Eltern alternative Beratungsmöglichkeiten auch außerhalb der Dienstzeiten von Beratungsstellen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

[24.03.2020 - 13:20 Uhr]

Aussetzung der Zahlung von Elternbeiträgen
 
Sehr geehrte Eltern der Gemeinde Grünheide (Mark),

 

wir teilen Ihnen mit,  dass ab 18. März 2020 bis zum Ende der durch das Land Brandenburg angeordneten Kita-Schließzeit die Zahlung der Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertagesstätten der Gemeinde Grünheide (Mark) ausgesetzt wird, beginnend mit dem Monat April 2020.

 

Über eventuell zu erstattende, bereits gezahlte Elternbeiträge vom 18. März 2020 bis 31. März 2020 wird zu einem späteren Zeitpunkt, unter Berücksichtigung der bis dahin ergangenen landeseinheitlichen Regelungen, entschieden.

 

 

Freundliche Grüße

 

Arne Christiani

Bürgermeister Grünheide (Mark)

 

 

[24.03.2020 - 11:20 Uhr]

In diesen schwierigen Zeiten stehen wir auch unseren Unternehmern und Arbeitnehmern in der Gemeinde bei. Dazu bietet das Lokale Bündnis für Familie der Gemeinde Grünheide (Mark) Beratung und Hilfestellungen bei Anträgen, Unterstützungsmöglichkeiten sowie anderen Fragen und Problemen an.

 

Das Land Brandenburg hat bereits diverse Maßnahmen zur Unterstützung für Unternehmen, Arbeitnehmer und Mieter eingeleitet. Doch da durchzusehen und diese zu verstehen kann manchmal schwierig sein. Das Lokale Bündnis für Familie Grünheide (Mark) steht Ihnen bei und berät Sie gerne.

 

Kontakt

Frau Anne-Kathrin Rochow

 

Telefon: 0152/56 35 07 79

E-Mail

 

Gemeinsam durch die Krise!

Bleiben Sie gesund und alles Gute!

 

 

[24.03.2020 - 08:20 Uhr]

Hier finden Sie die aktuell geltenden Regularien der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg
(SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV)
vom 22. März 2020

Gesetz- und Verordnungsblatt. II - 2020, Nr. 11

Wir danken Ihnen für die Einhaltung dieser Auflagen und für die Übernahme der gegeseitigen, gemeinschaftlichen Verantwortung.

 

 

[23.03.2020 - 11:00 Uhr]

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern der Gemeinde Grünheide!


Machen Sie sich Sorgen? Brauchen Sie jemanden zum Reden? Wissen Sie nicht wohin mit Ihren Fragen und Gedanken? Brauchen Sie Hilfe?

 

Die Verbreitung des Coronavirus hat zur Folge, dass die Kitas, Jugendclubs und Schulen unserer Gemeinde geschlossen sind. Der regelmäßige Austausch mit Ihren Freunden, Lehrern und Erziehern und Sozialarbeitern ist dadurch ziemlich eingeschränkt. Ihre Fragen, Sorgen oder Probleme sollen deshalb nicht unbeachtet bleiben. Daher haben wir ein Kinder-Jugend- und Elterntelefon für Sie eingerichtet. Wenn Sie Hilfe brauchen, ein Ohr zum Zuhören oder einen Rat hören möchten, dann melden Sie sich bei der Kinderkoordinatorin (Kiko), dem Eltern-Kind-Zentrum (EKZ) oder den Jugendkoordinatoren (Jukos).

Die Nummern sind:
Stefanie Siewert (Kiko): 0152/56760167
Heike Falk (EKZ): 0152/53238148
Martin Wiegold (Juko): 0173/6239663
Karin Meinharth (Juko): 0172/3821525

Gemeinsam schaffen wir es!
Herzliche Grüße und gute Gesundheit!

 

Links des Landesjugendring Brandenburg

Infoseite für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Corona:
https://www.ljr-brandenburg.de/corona-info/

 

Infoseite für Jugendverbände mit Tipps und Forderungen:

https://www.ljr-brandenburg.de/blog/jugendverbandsarbeit-und-corona/#more-3079

 

 

 

[19.03.2020 - 16:30 Uhr]

Nach Rücksprache mit unserem Gemeindebrandmeister sind alle Ortswehren nunmehr mit den erforderlichen Schutzausrüstungen ausgestattet, um unseren Bürgern helfen zu können. Darüber hinaus ist auch unser Ordnungsamt gewappnet.

Die Notbetreuung für unsere Kitakinder funktioniert reibungslos.

 

 

[18.03.2020 - 13:45 Uhr]

Bitte beachten Sie folgende Neuerung für den Bereich des Standesamtes.
Nach Weisung des Innenministeriums, sind aktuell Gäste zu Eheschließungen nicht zuzulassen. Eine Ausnahme gibt nur für die Kinder der Eheschließenden und für die Trauzeugen.
 

 

[18.03.2020 - 10:00 Uhr]

Die Not-Kinderbetreuung in den Kindertagesstätten ist nach der gesetzlichen Regelung in Grünheide (Mark) gewährleistet.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Dorsch telefonisch 03362-58 55 81 oder per eMail   gern zur Verfügung.

 

 

[17.03.2020 - 18:25 Uhr]

Bitte beachten Sie, dass die Busse der Busverkehr Oder-Spree GmbH ab morgen, 18.03.2020, bis zum 17.04.2020 nach dem Ferienfahrplan verkehren.


Informieren Sie sich bitte vor Fahrtantritt auf den Internetseiten
www.bos-fw.de und www.vbb.de sowie über die VBB App Bus&Bahn.
 

 


[17.03.2020 - 16:30 Uhr]

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

erfreulicherweise hat sich ein potentieller Corona-Verdachtsfall aus dem Ortsteil Kienbaum nach Angaben des zuständigen Arztes und des Gesundheitsamtes NICHT bestätigt.

 

 

Arne Christiani

Bürgermeister

 

 

 

[17.03.2020 - 11:30 Uhr]

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

zu Ihrem Schutz und zum Schutz der Allgemeinheit werden zunächst alle öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde Grünheide (Mark) geschlossen.

 

Für die Notbetreuung der Kita-Kinder wird ab dem 18.März 2020 voraussichtlich die Kita Kageler Wasserfrösche geöffnet sein.

Für die Beantragung der Notbetreuung nutzen Sorgeberechtigte bitte das beigefügte Formular "Notbetreuung_Kita".

 

Bitte besuchen Sie das Rathaus der Gemeinde Grünheide (Mark) nur in begründeten Ausnahmenfällen und nur wenn die Klärung des Sachverhaltes nicht über eine E-Mail, Brief, Telefon oder Fax erfolgen kann.

Bitte tragen Sie Ihr Anliegen unseren Beschäftigten im Empfangsbereich vor. Sie werden vor dem Zutritt zum Rathaus angehalten, ihre Kontaktdaten in eine Liste einzutragen, um im Falle eines begründeten Verdachtsfalls des SARS-CoV-2 Virus kontaktiert werden zu können.

 

Im Anhang finden Sie Allgemeinverfügungen des Landkreises Oder-Spree, welche uns als Gemeinde zur Handlung verpflichten.

Darüber hinaus geben wir Ihnen ein Schreiben des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg zur Kenntnis, welchem Sie entnehmen können, wie das einheitliche Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona Epidemie in Deutschland koordiniert werden soll.

 

Wir informieren Sie an dieser Stelle kurzfristig über aktuelle Neuerungen! Bitte behalten Sie diese Seite im Auge.

 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperationsbereitschaft.

 

 

Arne Christiani

Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Update - aktuelle Informationen zur Coronaepidemie aus der Gemeinde Grünheide (Mark)