Gemeinde Grünheide (Mark) vernetzt
Besucher:   142939
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
0336258550
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Internationale Partnerschaften

DOLNI CHIFLIK - Partnergemeinde in Bulgarien

 

Partner

Die partnerschaftliche Vereinbarung zwischen der Gemeinde Grünheide (Mark) und der bulgarischen Gemeinde Dolni Chiflik am Schwarzen Meer können Sie hier nachlesen ...

 

DATEN & FAKTEN ÜBER DIE GEMEINDE DOLNI CHIFLIK

 

Bulgaria

 

Territorium: 487 km²
Einwohner: 20.750
Gemeinde: Ort Dolni Chiflik mit 16 "Ortsteilen"
Agrarflächen: 170.080 Dekar
Felder: 129.307 Dekar
Natürliche Wiesen: 444 Dekar
Wald: 285.331 ha
Straßennetz: 113,5 km
Gewässer: 29
Wasserstraßen: 81,5 km
Tourismus: Shkorpilovtsy Resort, Hotels & Restaurants, Country-Tourismus,

Wildzuchtstation
Natur & Umwelt: 20 Naturschutzgebiete und 3 Reservate
Kultur & Veranstaltungen: Lokale Folkore, Sportevents
Bildung: 10 Schulen
Sportvereine: "Ticha" SC, "Ticha" FC
Weitere Partnerstadt: Vissoke Mito (Tschechien)
 

INTERESSANTE LINKS ZU BULGARIEN
» Länderinformation "Bulgarien" des Auswärtiges Amtes
» Botschaft der Republik Bulgarien

 

 


 

Partnerschaft mit Londoner Feuerwehr


Seit 2000 besteht der Kontakt zur Londoner Feuerwehr – mittlerweile besuchtsich die Freiwillige Grünheider und Londoner Feuerwehr im Wechsel. Höhepunkte in London sind der Empfangbeim Präsidium des Londoner Feuerwehrverbandes, Besuche der sicherheitsrelevanten
Einrichtungen mit Erörterungen zum Brandschutz sowie Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten vor Ort.

 

 

Hist. Feuerlöschboot der Londiner Feuerwehr

 

 


 

Partnerschaft nach Schleswig-Holstein


Wir pflegen auch eine Partnerschaft nach Schleswig-Holstein, Gemeinde Borkwedel, Amt Haddeby. Diese Partnerschaft besteht seit 1996 und wurde durch den ehemaligen Ortsbürgermeister von Spreeau, Horst Felkel, vermittelt. Das damalige Amt Grünheide (Mark) kaufte – um vorübergehend Investitionen in die Fahrzeugtechnik der Feuerwehr über einen längeren Zeitraum zu verteilen – drei Tragkraftspritzenfahrzeuge und ein Tanklöschfahrzeug von Haddeby. Das Amt hatte sich neue Fahrzeuge angeschafft. Seitdem gibt es jährliche Begegnungen zwischen unseren Feuerwehren.