Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Förderprogramm
Besucher: 215889
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Martinsumzug Grünheide

15. 11. 2024 um Uhr

Start: 18:00 Uhr am Marktplatz Grünheide (Mark)

Ende: Festwiese Grünheide (Mark)

 

Der Lampionumzug findet in Begleitung der Freiwilligen Feuerwehr und Sankt Martin statt.

 
 

Veranstaltungsort

Grünheide (Mark)

 

Veranstalter

Ortsvorsteherin Grünheide

Am Marktplatz 1
15537 Grünheide (Mark)

(0173) 2044129

E-Mail:

Öffnungszeiten:
Sprechzeiten - Ortsvorsteherin: jeden 1. Mo. im Monat 17.00-18.00 Uhr im Rathaus (Konferenzraum) der Gemeinde Grünheide (Mark)und nach Vereinbarung.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Aktuelle Sprechzeiten

Gemeinde Grünheide (Mark)
Am Marktplatz 1

15537 Grünheide (Mark)


Telefon  03362 5088 - 0

Telefax  03362 5088 - 600

 

 

Gemeindeverwaltung

 

Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

Donnerstag: 9 - 12, 13 - 15 Uhr
Freitag:         9 - 12 Uhr

 

Wohnungsverwaltung,
KITA-Verwaltung & Senioren
Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

 

Wohnungsanfragen für Geflüchtete

Amt für Ausländerangelegenheiten und Integration
Hotline 03366 35-2003

 

Rentenberatung im Rathaus Grünheide (Mark)

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

immer 16-18 Uhr im Konferenzraum

 

Schiedsstelle (im Rathaus)
Jeden 1. Dienstag im Monat
15 - 18 Uhr

 

Telefon 033632 59660


Bibliothek (im Rathaus)

Dienstag:      13 - 18 Uhr

Donnerstag: 13 - 17 Uhr
Freitag:          10 - 13 Uhr

 

Ihre Bücher können Sie zudem auch digital in der Onleihe ausleihen.

 

Möchten Sie mit der Bibliothek Kontakt aufnehmen, schreiben
Sie uns eine E-Mail an

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

19. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

20. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

21. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Newsletter abonnieren

Fundbüro                                                                                                                                                                                   Waldbrandgefahrenstufen