Startseite
Förderprogramm
Besucher: 167510
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Luftqualitätsensor

Icon_Blatt

Luftgütemeßstation in Grünheide (Mark) auf dem Löcknitzcampus

 

Die Gemeinde Grünheide (Mark) untersucht aufgrund der allgemeinen Entwicklung im Zuge der neuen Industrieansiedlung im Gemeindegebiet die Auswirkungen auf die Umwelt, im Speziellen die Luftqualität. Dazu hat die Gemeinde für ein Monitoring der Luftqualität am Grundschulstandort Löcknitzcampus einen Luftqualitätssensor der Fa. Breeze Technologies UG, 21079 Hamburg für den Testbetrieb geleast und installiert. Dieses Produkt stellt eine kostengünstige Lösung dar, um ein Indiz für eine Immissionsbelastung der Luft zu erhalten. Bei auffälligen Messergebnissen möchte die Gemeinde mit diesen Indizien bei der zuständigen Behörde, dem Landesamt für Umwelt, konkrete Untersuchungen und Maßnahmen erwirken.

Zur Information veröffentlicht die Gemeinde die Messdaten sowie Auswertediagramme des Luftqualitätssensors für die jeweiligen Monate. Diese finden Sie im Link des jeweiligen Monatsreport.

Monatsreport Diagramm Monatsreport Daten
März 2021* März 2021*
April 2021* April 2021*
Mai 2021* Mai 2021*
Juni 2021 * Juni 2021 *
Juli 2021 Juli 2021
August 2021 August 2021
September 2021 September 2021
Oktober 2021 Oktober 2021
November 2021 November 2021

*Datenqualität: Messreihen aus der Inbetriebnahme-Phase, welche Inplausibilitäten bezüglich der Kalibrierung enthalten. Die Datenqualität ist stellenweise eingeschränkt.

 

An der Veröffentlichung der täglichen Messdaten wird gearbeitet und diese werden ebenfalls an untenstehender Stelle zum Download zur Verfügung gestellt.

 

 
Grünheide
Weitere Informationen
 
Ergebnisprotokoll des Fachgespräches Luftqualität Grünheide (Mark) vom 08.11.2021
 
 
 
Informationen zur Luftqualität und Grenzwerten des Landesamtes für Umwelt
 
 
 
 

 

 

Aktuelle Sprechzeiten

Gemeinde Grünheide (Mark)
Am Marktplatz 1

15537 Grünheide (Mark)


Telefon  (03362) 58 55 0

Telefax  Telefax  (03362) 58 55 58

 

Ab dem 29.11.2021 ist ein Besuch im Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich, ausgenommen ist die Beteiligung

an Volksbegehren.

 

Für Angelegenheiten im Einwohnermeldeamt gibt es gesonderte Zutrittsregelungen zu den gewohnten Sprechzeiten.

 

Gemeindeverwaltung

Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

Donnerstag: 9 - 12, 13 - 15 Uhr
Freitag:          9 - 12 Uhr

 

Wohnungsverwaltung,
KITA-Verwaltung & Senioren

Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

 

Versichertenberater

der Deutschen Rentenversicherung Bund

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

Telefon  (033632) 73 40 31

 
Schiedsstelle (im Rathaus)
Jeden 1. Dienstag im Monat
15 - 18 Uhr


Bibliothek (im Rathaus)

Dienstag:      13 - 18 Uhr

Donnerstag: 13 - 17 Uhr
Freitag:          9 - 12 Uhr

 

Ihre Bücher können Sie zudem auch digital in der Onleihe ausleihen.

 

Möchten Sie mit der Bibliothek Kontakt aufnehmen, schreiben
Sie uns eine E-Mail an

Veranstaltungen

Newsletter abonnieren

Fundbüro