Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Förderprogramm
Besucher: 215726
Teilen auf Facebook   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

I HAUPTAMT

Satzungen


Beschreibung

Ortsrecht

 

Hier finden Sie eine Übersicht des Ortsrechts der Gemeinde Grünheide (Mark).
Dazu gehören aktuell geltende kommunale Satzungen, Verordnungen und Richtlinien.
Gemäß der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg können die Gemeinden ihre Angelegenheiten durch Satzungen regeln. Dieses Recht ist ein wesentlicher Bestandteil des in Art. 28 Abs. 2 Grundgesetz verbrieften kommunalen Selbstverwaltungsrechts. Die Kompetenz zum Erlass derartiger Rechtsnormen liegt bei der Gemeindevertretung.
 


Ansprechpartner

Herr Burdach

Herr Giese
Telefon 03362 5088-100

Aktuelle Sprechzeiten

Gemeinde Grünheide (Mark)
Am Marktplatz 1

15537 Grünheide (Mark)


Telefon  03362 5088 - 0

Telefax  03362 5088 - 600

 

 

Gemeindeverwaltung

 

Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

Donnerstag: 9 - 12, 13 - 15 Uhr
Freitag:         9 - 12 Uhr

 

Wohnungsverwaltung,
KITA-Verwaltung & Senioren
Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

 

Wohnungsanfragen für Geflüchtete

Amt für Ausländerangelegenheiten und Integration
Hotline 03366 35-2003

 

Rentenberatung im Rathaus Grünheide (Mark)

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

immer 16-18 Uhr im Konferenzraum

 

Schiedsstelle (im Rathaus)
Jeden 1. Dienstag im Monat
15 - 18 Uhr

 

Telefon 033632 59660


Bibliothek (im Rathaus)

Dienstag:      13 - 18 Uhr

Donnerstag: 13 - 17 Uhr
Freitag:          10 - 13 Uhr

 

Ihre Bücher können Sie zudem auch digital in der Onleihe ausleihen.

 

Möchten Sie mit der Bibliothek Kontakt aufnehmen, schreiben
Sie uns eine E-Mail an

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

15. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

15. 06. 2024 - Uhr

 

Newsletter abonnieren

Fundbüro                                                                                                                                                                                   Waldbrandgefahrenstufen