Informationen zur sicheren Durchführung der Bundestagswahlen


Bild zur Meldung: Informationen zur sicheren Durchführung der Bundestagswahlen



Sehr geehrte BürgerInnen,

Ihre Gesundheit und die unserer ehrenamtlichen WahlhelferInnen ist uns bei der Durchführung der bevorstehenden Wahl des 20. Deutschen Bundestages überaus wichtig.

Daher werden wir auf folgende Aspekte achten:

- Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m

- Beachtung der Anzahl von Menschen in den Wahllokalen

- Aufstellen von Spuckschutzwände

- Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bei nicht möglicher

  Einhaltung des Mindestabstands

- Hinweisschilder zu den Hygienemaßnahmen

- Gute Durchlüftung der Wahlräume

- Bereitstellung von Desinfektionsmitteln

- Bereitstellung von kostenlosen Einwegstiften

- eindeutige Wege-Führung

- Regelmäßiges Reinigen der Oberflächen

 

Wir danken Ihnen für Ihren Beitrag zu unser aller Sicherheit, indem Sie:

- Eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen

- Ihre Hände desinfizieren

- Das Abstandsgebot beachten

- Einen eigenen Kugelschreiber mitbringen

- Die Aufenthaltszeit im Wahllokal möglichst gering halten

- Die Hinweisschilder beachten

- Ihre Unterlagen zum kontaktlosen Vorzeigen parat halten

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

Bleiben Sie gesund.

 

 

Giese

Wahlleiter

Weitere Informationen