Grußwort des Bürgermeisters

16.12.2019

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Ortsteile Grünheide, Hangelsberg, Kagel, Kienbaum, Mönchwinkel und Spreeau – unserer Gemeinde Grünheide (Mark),


Als erstes möchte ich mich herzlich für 16 Jahre aktive Unterstützung bei Ihnen allen bedanken. Ich freue mich, dass ich wieder als Bürgermeister gewählt wurde und gemeinsam mit der Gemeindevertretung und den Ortsbeiräten die Chance habe in den nächsten Jahren unsere Ziele zu erreichen. In diesem Zusammenhang bedanke ich mich herzlich bei allen Wählern und Wahlhelfern während der letzten Wahlen in 2019 sowie bei allen aktiven Mitgliedern der Gemeindevertretung und der Ortsbeiräte bis Mai 2019.


Das Jahr neigt sich dem Ende und ich möchte gern die Gelegenheit für einen kurzen Rückblick nutzen.

 

Wir haben in allen Ortsteilen wieder einige Bauprojekte ermöglichen können. In Grünheide wurde für den kommunalen Bauhof eine neue Halle gebaut sowie für die Kinder- und Jugendlichen auf dem Gelände der Festwiese der Bolzplatz und die Skateanlage erweitert. Mit dem Spatenstich für die neue Kita der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.  werden im nächsten Jahr über 70 Kinder eine Tagesbetreuung finden. In der neuerbauten Begegnungsstätte auf dem Museumsgelände in Mönchwinkel haben wir einen weiteren kulturellen Ort für jegliche Anlässe geschaffen. Die Umgestaltung am „Spreecurry“ in Hangelsberg läuft auf Hochtouren und wird bis Anfang August 2020 abgeschlossen sein. Der Platz wird mit verschiedenen Bauelementen und durch grüne Oasen mit Sitzmöglichkeiten aufgewertet. Für die jüngsten Bürger von Grünheide wurde ein neuer Abenteuerspielplatz am Unsal in Hangelsberg erbaut. Darüber hinaus wurden in allen Ortsteilen die Straßenbeleuchtungen auf LED-Leuchtmittel umgerüstet.

 

Ein aktuelles Ziel unserer Kommune ist es, die Gewerbeansiedlung im GVZ Freienbrink voranzutreiben, um qualifizierte Arbeitsplätze zu schaffen und der jungen Generation Perspektiven in Grünheide (Mark) bieten zu können. Die Ansiedlung des Elektroautomobilherstellers TESLA sehen wir als eine große Chance für Grünheide und unsere Region.


Ich möchte mich bei allen herzlich bedanken, die sich ehrenamtlich oder beruflich für unser funktionierendes und harmonisches Zusammenleben in allen Ortsteilen der Gemeinde Grünheide (Mark) eingesetzt haben. Freiwillige Hilfe ist unabdingbar und zugleich wichtig für unser Gemeindeleben.


Nun wünsche ich Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben, erholsame Feiertage und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Schauen Sie voller Erwartung und Neugierde auf das, was das Neue Jahr bereithält.

 

 

Unterschrift BM

Ihr

Arne Christiani

Bürgermeister

 

Foto: Bürgermeister Arne Christiani