Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED zur Energieeinsparung und CO2-Reduzierung


Bild zur Meldung: Europäische Union, Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung



 

 

Die Gemeinde Grünheide (Mark) wird in diesem Jahr ca. 408 LED Module (warmweißes Licht) in vorhandene, umrüstbare Straßenlaternen in einigen Straßen aller Ortsteile installieren.

 

Das Projekt befindet sich derzeit in der Ausschreibungsphase und soll bis Ende des Jahres 2021 abgeschlossen sein.

 

Die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED dient der Energieeinsparung und CO2-Reduzierung.

 

Für die Maßnahme stehen im Haushalt 2021 200.000 € zur Verfügung. Das Projekt wird mit 118.764,32 € von der Investitionsbank des Landes Brandenburg gefördert.

Hierfür werden Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Brandenburg zur Verfügung gestellt.

 

Weitere Informationen