Aktualisierung des Standortentwicklungskonzeptes für die 4-zügige Schulerweiterung

Grünheide, den 12.04.2019

Aufgrund des Bevölkerungswachstums und der vielen Geburten in den vergangenen Jahren ist es möglich, dass die Gerhart-Hauptmann-Grundschule in Grünheide ab dem Jahr 2022 mehr Räumlichkeiten benötigt, um alle Schüler unterrichten zu können. Deshalb haben die ARGE Bauereignis Architekten / ifau Architekten im Auftrag der Gemeinde Grünheide (Mark) ein Standortentwicklungskonzept für unsere Grundschule auf dem Löcknitzcampus erstellt.

 

Dieses Standortentwicklungskonzept steht allen Interessierten  hier zum Download bereit.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktualisierung des Standortentwicklungskonzeptes für die 4-zügige Schulerweiterung