Gemeinde Grünheide (Mark) vernetzt
Besucher:   134520
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
0336258550
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

WLAN in öffentlichen Gebäuden in Grünheide (Mark)

01.08.2016

Im Rathaus Grünheide steht das öffentliche WLAN mit Namen „Gast“ jedem Nutzer zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zusätzlich ist auf dem Rathausplatz Grünheide, am Robert-Havemann-Klubhaus und vor dem Bürgerhaus Kagel ein WLAN mit Namen „germanhotspot“ für den Außenbereich  verfügbar. Die Anmeldung erfolgt benutzerfreundlich über eine E-Mail-Adresse, ohne die Eingabe persönlicher Daten.

 

Zudem wurden acht neue Freifunkstationen mit öffentlichem Internetzugang in Kooperation mit dem Verein SoCo Grünheide e.V. im gesamten Gemeindegebiet aufgebaut. Dazu zählen die Standorte: Tourismusinformation Grünheide, Bürgerhaus Kagel, Neubauten in Kienbaum, Bürgerhaus Kienbaum, Müggelspreehalle Hangelsberg, Jugendclub Grünheide, kleine Sporthalle auf dem Löcknitzcampus und der Kita Spreeau. Dort ist das WLAN innerhalb und teilweise außerhalb der Gebäude nutzbar. Das WLAN wird unter „berlin.freifunk.net“ angezeigt und eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich.  Weitere Freifunkstationen werden folgen.

 

Somit zählt Grünheide, bezogen auf die Bevölkerungsanzahl, zu den am besten ausgebauten Gebieten mit öffentlichen WLAN im gesamten Land Brandenburg. 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: WLAN in öffentlichen Gebäuden in Grünheide (Mark)