Gemeinde Grünheide (Mark) vernetzt
Besucher:   134527
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
0336258550
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Willkommensveranstaltung im Ferienland e.V.

30.11.2015

Am 24.11.2015 wurden die syrischen Familien im Ferienland in der Luisenstraße im Ortsteil Altbuchhorst durch Siegfried Unger (Gesellschaft für Arbeit und Soziales e.V.) und viele ehrenamtliche Helfer aus dem Unterstützerkreis bei Kaffee & Kuchen herzlich empfangen.

 

Organisiert wurde die Willkommensveranstaltung gemeinsam mit den Betreibern des Ferienland e.V., dem Unterstützerkreis aus Grünheide (Mark) sowie der GefAS aus Erkner. Es ist eine sehr angenehme und familiäre Stimmung. Freundlich und gut gelaunt sitzen die Familien am Tisch und trinken Tee, essen Obst und selbstgebackenen Kuchen. Begrüßt werden alle herzlich von Siegfried Unger, Geschäftsführer der GefAS. Übersetzt wird die Rede durch Tamim, einen syrischen Mann, welcher in Schöneiche bei Berlin Zuflucht gefunden hat.

 

Herr Unger freut sich sehr, dass die vielen Familien eine warme und angenehme Unterkunft bekommen haben und bedankt sich bei den vielen ehrenamtlichen Unterstützern. Um die Familien zeitnah in ihre neue Wohngegend integrieren zu können,  wird in Kürze ein Deutsch-Kurs starten mit dem Ziel, bis spätestens März 2016 die grundlegenden Wörter sprechen zu können.

 

Pfarrer Madloch und viele ehrenamtliche Helfer aus dem Unterstützerkreis planen gemeinsam mit den syrischen Familien demnächst einen Ausflug zum Markplatz (Grünheide Mark). Dieser soll als erste Orientierung dienen und Kontakt zu anderen Einwohnern ermöglichen. Pfarrer Madloch betont „Wir lassen Sie nicht allein – Wir nehmen Sie an die Hand!“

 

Alslim Falah (Vater einer syrischen Familie) sprach im Namen der anderen aufgenommenen Familien einige Worte und bedankte sich sehr für die freundliche und angenehme Hilfe und Unterstützung. Die Familien fühlen sich sehr wohl und sind hier im Ferienland sehr glücklich.

 

Frau Heike Falk (Lokales Bündnis für Familien)  freut sich über jeden Helfer und Unterstützer.

 

 

Kontaktdaten Unterstützerkreis Grünheide „Flüchtlinge Willkommen“

Pfarrer Madloch, Telefon: 03362-6296, E-Mail pfarramt.gruenheide@ekkos.de

Frau Heike Falk, Telefon: 0152-53238148, E-Mail ekz@gemeinde-gruenheide.de

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Willkommensveranstaltung im Ferienland e.V.