BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Förderprogramm
Besucher: 187185
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wiedereröffnung des Jugendclubs in Kagel (25. 06. 2021)

Am Donnerstag, den 24.06. hieß der Jugendclub in Kagel zahlreiche Kinder und Jugendliche herzlich willkommen.


Anlässlich der Wiedereröffnung unter der Leitung von Jugendkoordinatorin Veronika Schulz wurde gegrillt, gespielt und Eis gegessen. Man konnte sich bei entspannter Atmosphäre unterhalten und die Räumlichkeiten des Jugendclubs ansehen.


Im Mittelpunkt der Wiedereröffnung stand das Kennenlernen. Mit Spiel und Spaß wurde ein Grundstein für weitere gemeinsame Aktivitäten geschaffen.


Während der Zeit von 15 und 18 Uhr wurde die Veranstaltung von den Jugendlichen musikalisch begleitet und farbenfrohe Graffitikunst entstand fast zeitgleich von vielen kleinen und großen Künstler*innen.

 

 

Urheberrecht:

Gemeinde Grünheide (Mark)



[Alle Fotos zur Rubrik Party-Fotos anzeigen]





Aktuelle Sprechzeiten

Gemeinde Grünheide (Mark)
Am Marktplatz 1

15537 Grünheide (Mark)


Telefon  03362 5088 - 0

Telefax  03362 5088 - 600

 

 

Gemeindeverwaltung

 

Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

Donnerstag: 9 - 12, 13 - 15 Uhr
Freitag:         9 - 12 Uhr

 

Wohnungsverwaltung,
KITA-Verwaltung & Senioren

Dienstag:      9 - 12, 13 - 18 Uhr

 

Wohnungsanfragen für Geflüchtete

Amt für Ausländerangelegenheiten und Integration
Hotline 03366 35-2003

 

Versichertenberater

der Deutschen Rentenversicherung Bund

jeden 2. und 4. Dienstag im Monat

Telefon  033632 73 40 31

 
Schiedsstelle (im Rathaus)
Jeden 1. Dienstag im Monat
15 - 18 Uhr

Telefon 033632 59660


Bibliothek (im Rathaus)

Dienstag:      13 - 18 Uhr

Donnerstag: 13 - 17 Uhr
Freitag:          9 - 12 Uhr

 

Ihre Bücher können Sie zudem auch digital in der Onleihe ausleihen.

 

Möchten Sie mit der Bibliothek Kontakt aufnehmen, schreiben
Sie uns eine E-Mail an

Veranstaltungen

Newsletter abonnieren

Fundbüro                                                                                                                                                                                   Waldbrandgefahrenstufen